Jedes Jahr findet am letzten September-Wochenende der Bauernmarkt in Schneckenhausen statt. Von Anbeginn ist der Pappelhof dabei gewesen und hat sich mit seinem Hof, dem Reiterstübchen und der Schmiede sowie der Remise hübsch gemacht für Besucherinnen und Besucher.

 

 

Gedrechselte Holzgegenstände, Schmiedeeisernes, Lederwaren, Schmuck, Musik und hausgemachte Spezialitäten locken alljährlich Stammpublikum, Freunde und Neugierige an.

 

Bei Kindern stehen vor allem unsere Ponys hoch im Kurs, mit Engelsgeduld

lassen sie sich anfassen, knuddeln und füttern.


 

Seit einigen

Jahren sind Susannes Käsespätzle der lukullische Renner des Bauernmarktes, die Fans kommen von nah und fern.